Metzgerei Fischküche Förster


 

 

 

in der Fischküche:

Montag und Dienstag Ruhetag

Mittwoch bis Samstag (warme Küche):

Mittag von 11:30-14:00Uhr

Abends von 17.00-20:30Uhr

Sonn- und Feiertags (warme Küche):

Mittag von 11:15-14:00Uhr

Abends von 17:00-20:00Uhr

Essen außer Haus mit Vorbestellung

  

und

Metzgerei:

 

Montag, Dienstag und Samstag:

von 7:30-13:00Uhr

Mittwoch & Donnertag:

von 7:30-13:30 und von 15.00-18:00Uhr

Freitag: von 7:30-18:00Uhr

Freitag:

in der heißen Theke: Schnitzel, Kotelett, Bratwürste, Fleischkäse,

Pizzafleischkäse, echter Leberkäse, Kalbskäse, gegrillte 

Rippchen und warme Gelbwurst

Mittagsmenü: Rinderroulade mit Kloß

Montag:

in der heißen Theke: Schnitzel, Kotelett, Bratwürste, Fleischkäse,

gegrillte Rippchen

Mittagsmenü: Linseneintopf mit Wienerle

 

 

 

 

 

 

Die heutige Metzgerei & Fischküche Förster wurde bereits im Jahr 1777 erbaut, damals noch als reine Gastwirtschaft.

 

Im laufe der Jahre wurde nicht nur das Gebäude erweitert, sondern es kamen nach und nach auch eine Fischzucht und eine Brennerei hinzu.

 

So stammen heute fast alle Karpfen während der Saison von September bis April aus eigenen Weihern.

 

Ebenso viel Wert wie auf die regionale Herkunft, legen wir auch viel Wert auf die Herstellung unserer eigenen Fleisch- und Wurstwaren.

Aktuelles

In der Metzgerei:

Mittagsmenue der Metzgerei

 

 

 

 

 

  


Metzgerei

Fischküche

Glutenfrei